Risk Management Kanton St.Gallen

Ein Fehler ist passiert? Wie weiter? Behandlungsfehler lassen sich nie gänzlich vermeiden. Betroffen davon sind nicht nur die behandelten Patienten und deren Angehörige, sondern auch die Mitarbeitenden sowie das involvierte Medinzinalpersonal. Eine professionelle Kommunikation nach einem Fehler ist entscheidend, zeugt von Respekt und sichert Vertrauen in die Institution. Das Risk Management des St.Galler Finanzdepartement hat daher Empfehlungen zum Vorgehen beim Eintritt von möglichen Behandlungsfehlern zusammengestellt, die freicom in einem zusammenfaltbaren Flyer und Schuber umgesetzt hat.